* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Marvel`s Avengers - Age of Ultron

Lange und sehnsüchtig erwartet und gerade deshalb mit vielleicht schon ZU großen Erwartungen im Vorfeld an den Start gegangen ist das Star-Ensemble aus dem Hause Marvel. Daneben muss man aber auch Mavel selbst in die Pflicht nehmen und die Herren im Studio müssen sich die Frage gefallen lassen, ob man nicht ein besseres Drehbuch hätte kreieren müssen, denn was dabei herausgekommen ist, ist leider enttäuschend. Weil Teil 3 erst in ein paar Jahren ins Kino kommen darf und dazwischen die einzelnen Avengers noch allesamt einen weiteren Soloauftritt hinlegen (und nochmals ordentlich Kasse machen) sollen, machen die Helden es sich in "Age of Ultron" selbst schwer und erschaffen den für die Story- wenn man es denn als solche ansehen will- nötigen Bösewicht einfach mal selbst.

Ultron ist gelungen, der Film nicht! Prinzipell ist "Age of Ultron" nur eine Aneinanderreihung von Action-Szenen, die mit wenigen Ausnahmen sehr ermüdend und fast langweilig sind. Dazwischen gibt es pseudo-charakterzeichnung der Hauptfiguren und ein bisschen Liebe light. Das IST langweilig. Positiv: Am Ende kommt immerhin etwas Spannung auf und die neuen Helden sind sympatischer als die Alteingesessenen. Bleibt das grpße Warten auf Avengers 3 in ca.4 Jahren, in dem dann endlich auch Spider-Man und die Guardians of the Galaxy mitmischen dürfen. Gerade letztere haben enormes Potential offenbart in ihrem Debüt und könnten am Ende als die Sieger der Mega-Gelddruck-Maschinerie herauskommen. Rocket und Groot hätten es allemal verdient.

 

6 von 10 Punkten!

26.4.15 02:39
 
Letzte Einträge: Warte bis es dunkel wird, Wir ziehen um!!!


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung